Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Fazit
 
Es sind alle Wahlen seit 1956 in der BRD ungültig!
Das sind nachweisbare Fakten.
 
Wir besitzen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit weil die BRD keine Staat ist, und diese gar nicht vergeben darf. Die deutsche Staatsangehörigkeit sind die AGB`s der BRD.
 
 
Keine Partei, kein Politiker und schon gar nicht der Wähler wird jemals in der BRD etwas durch eine Wahl erreichen.
 
Die Sprüche wie
  1. es ist doch unsere letzte Chance,
  2. wir müssen doch etwas tun,
  3. ich trete in die Partei ein um von innen heraus etwas zu bewirken
ist ALLES ein Irrglaube.
 
Habt ihr mal gegoogelt was staatenlos bedeutet?
 
Staatenlos = Vogelfrei = keine Rechte ?
 
Sie können mit uns machen was sie wollen. Sie können es nicht nur sie tun es auch.
 

 

Tragt euch aus den Wählerlisten aus. Unterstützt das System nicht mehr. Ihr macht das System stark, vollkommen egal welche Partei es ist.
Denn die Ergebnisse der Wahlen stehen schon lange fest bevor gewählt wird. Wir geben unsere Stimme ab und stecken sie in die Urne. Wir stimmen dem zu, dass unsere Politiker frei über uns entscheiden können. Wir stimmen zu, dass sie mit uns machen können was sie wollen.
 
Und auch hier gibt es nicht die Möglichkeit sich zu entscheiden.
Doch ihr könnt euch frei entscheiden.
Ihr könnt entscheiden zwischen dem System und der Freiheit.